GRATIS VERSAND AB 20€ IN DE 🇩🇪

X WARENKORB
0
Kein Artikel im Warenkorb
Warum Kokosöl im Bart Gold wert ist

Warum Kokosöl im Bart Gold wert ist

Neben den häufig mit Chemie und Alkohol versetzen Pflegeprodukten, welche in jedem gängigen Drogeriemarkt erhältlich sind, fragen sich viele, welche natürlichen Produkte die Welt bereitstellt, um seinen Bart eine ordentliche Pflegekur zu verpassen. In dem heutigen Blogpost werden wir näher auf das Thema Kokosöl bzw. Kokosfett eingehen, und dir erklären warum auch für dein Gesichtshaar Kokosöl im Bart ein wahres Fest sein wird.

 

Woher stammt Kokosöl

 

Zunächst wäre dort die Kokospalme und deren Früchte, die Kokosnüsse.

Aus diesen werden die weißen bis gelblichen Pflanzenfette aus der Kopra, dem Nährgewebe der Kokosnussfrucht gewonnen.

 

Das Kokosöl, bzw. Kokosfett.

 

Die Bezeichnung Kokosfett ruht daher, da das Kokosöl bei Raumtemperatur einen festen Zustand aufweist und somit nicht flüssig ist. Fett eben!

 

Wie bereits erwähnt, hat das gewonnene Kokosnussöl bzw. Fett dabei eine weiße bis hin zur leicht gelblichen Färbung. Es riecht  neben der leichten Kokosnote mild und teilweise wachsartig.

Auch wenn dieses Öl aufgrund seines hohen Anteils an gesättigten Fettsäuren äußerst lagerstabil ist, riecht es dennoch dann und wann leicht ranzig wenn es überlagert wird. Dennoch, bringt es insbesondere als Bestandteil eines Pflegeproduktes weitreichende Vorteile, weshalb Kokosöl im Bart nicht zu verachten ist.

Warum Kokosöl im Bart Gold wert ist

Die Unterschiede:

Kokosöl gibt es zum einen als natives, als auch raffiniertes Öl. Die Unterschiede bestehen dabei im Gewinnungsprozess.

Beim einem nativen Öl, wird aufgrund von natürlichen Pressverfahren, (trocken- oder Nasserfahren) ein Öl Produziert, was auch in Punkto Kokosöl  im Bart die meisten Vorteile für den Nutzer mit sich bringt, da bei diesem natürlichen Verfahren die meisten (auch für das Haar, gesunde) Inhaltsstoffe im Endprodukt, also dem Öl enthalten bleiben.

Raffiniertes Öl wird durch chemische wie auch physikalische  Prozesse gewonnen, wobei viele Inhaltstoffe des Öles verloren gehen. Aus diesem Grund wird raffiniertes Öl hauptsächlich im industriellen Bereich eingesetzt.

 

Das Barthaar

 

Dein Barthaar, insbesondere wenn es längere Zeit wachsen gelassen wird, neigt dazu auszutrocknen insofern es nicht genügend Feuchte erhält. Kokosöl im Bart eignet sich genau dazu, diesem K.O. Kriterium entgegen zu wirken. Dabei ist und bleibt es aber ein rein pflanzliches Produkt, ohne Zusätze von Chemikalien oder Alkohol, wie es häufig in den marktgeläufigen Produkten der Fall ist. Insbesondere Alkohol hat die Eigenschaft Feuchtigkeit zu entziehen, bei Chemikalien ist die Wirkung abhängig von dem jeweiligen Zusatzstoff.

 

 

Kokosöl im Bart ist gut für das Bartwachstum

 

Verschiedenste Studien, par exemple die der National Institutes of Health aus dem Jahre 2003, belegen unter anderem, dass eine Anwendung z.B. von Kokosöl im Bart als Pflegeprodukt den Proteinverlust im Haar reduziert. Dies geschieht sowohl bei gesundem wie auch bereits geschädigtem Haar.

 

So lässt sich durch die Benutzung von Kokosöl im Bart eine Schädigung des Barthaares präventiv bekämpfen und somit das Bartwachstum unter dem Strich steigern.

 Warum Kokosöl im Bart Gold wert ist

Kokosöl im Bart, geschmeidig und feucht zugleich.

Aufgrund der Eigenschaft, dass Kokosöl eine feuchte spendende Eigenschaft besitz und sich dabei weder fettig wie andere Basisöle anfühlt, ist es ein optimales Mittel, um deine Barthaare geschmeidig zu machen. Außerdem durchdringt die enthaltene Laurinsäure deine Haut stärker und pflegt somit auch an dieser Stelle mit Nachdruck.

Wie du siehst, hat Kokosöl im Bart signifikante Vorteile für dich und dein Barthaar insbesondere weil es sich bei nativem Kokosöl um ein nahezu vollwertiges Produkt, direkt aus der Natur handelt. Auch als Hauptbestandteil in der Zusammensetzung eines bestimmten Pflegeproduktes, bringt Kokosöl einen großen Mehrwert mit sich. Solltest du auf der Suche nach solch passenden Produkten sein, wirst du natürlich wie immer in unserem Charlemagne Premium Shop fündig.

Kommentar verfassen