GRATIS VERSAND AB 20€ IN DE 🇩🇪

X WARENKORB
0
Kein Artikel im Warenkorb
Warum die Bartschere ein Muss für jeden Bärtigen ist.

Warum die Bartschere ein Muss für jeden Bärtigen ist.

Wer kennt es nicht, im Zuge des voranschreitenden Alters sprießen beim Mann neben dem Gesichtshaar auch unkontrolliert Haare an verschiedensten Stellen im Gesicht. Diese zeigen sich meist, indem diese aus Ohren- und Nasenöffnungen sprießen.

„Chuck Norris rupfte sich ein Barthaar aus und erstach damit drei Männer“.

So oder sagen wir lieber so ähnlich, kann sich der Eindruck zu einem Haar in die Gedanken einschleichen, wenn man in der Praxis erfährt, wie hart und widerspenstig die oben beschriebenen überlangen Bart- und Gesichtshaare sein können.

Insbesondere wenn man die Haare bändigen und in Einklang mit dem Umliegenden Bewuchs und Styling bringen will, steht man häufig vor einer gewissen Hürde.

Ob mit Bartwachs und entsprechendem Glätten des einzelnen abstehenden Haares, was ein ziemlich müßiges Thema wird oder aber dem schlichten abfinden der vorgefundenen Situation. Eine Lösung muss her.

Unter dem Strich kann sich kein Mann vor einem solchem Wuchs schützen, doch Abhilfe schaffen kann jeder, um im Zweifelsfall einem ungepflegten Erscheinungsbild zu entgehen. Sind wir doch einmal ehrlich. Ein mit dem Ohren- oder Nasenhaaren verbundener Bart ist nicht wirklich, nein wirklich niemals, ein optisches Highlight.

Das Stichwort zur Lösung lautet an dieser Stelle Bartschere. Was dieses Werkzeug ist, und warum es essentieller, vielmehr unerlässlicher Bestandteil, auch deines Bartpflege Set sein sollte, erläutern wir dir in den folgenden 3 Punkten. 

Die Bartschere ist ungleich der Schere in deiner Küche

Eine Bartschere zeichnet sich durch ihre wohl eher filigrane Bauform aus. Die Schneiden dieses Werkzeugs sind insbesondere bei einer Bartschere äußerst scharf. Die Scherenschenkel laufen näher aneinander vorbei als bei gewöhnlichen, aber insbesondere günstigen, Scheren.

Warum die Bartschere ein Muss für jeden Bärtigen ist.

Wozu das Ganze?

Dein Barthaar hat, wie oben bereits flapsig angesprochen, die Eigenschaft dicker und somit härter zu sein. Die Bartschere muss also kraftvoller sein als seine Mitstreiter auf diesem Gebiet. Nur so ist gewährleistet, dass du das Barthaar nicht unsauber abschneidest oder sogar ausreißt, was mitunter äußerst schmerzhaft sein kann.

 Außerdem sind die Spitzen einer professionellen Bartschere in der Regel eckig ausgeführt. Insbesondere beim Kürzen des Gesichtshaares, kann man so der Gefahr von Stichverletzungen im Bereich, der unter dem Gesichtshaar befindlichen Haut entgegen wirken. 

Der feine Unterschied

Bartscheren und Konsorten, explizit für Nasen und Ohrenhaarbewuchs, unterscheiden sich ein Stück weit. Neben den gleichen Eigenschaften, der zuvor genannten Scherenschenkeln, sind die Spitzen hier um ein vielfaches abgeändert. Nasenhaarscheren, haben in der Regel abgerundete Spitzen. Dies ist der Fall da sich diese Werkzeuge im Gegensatz zu der Bartschere explizit für den Einsatz in der Nase oder dem Gehör eignen.

Die Ergänzung dazu 

In unseren Barttrimm Sets befindet sich zur Meisterung haariger Angelegenheiten außerdem eine Nagelschere für Babys, bzw. Säuglinge. Diese Scheren haben kräftige aber dennoch kurze und abgerundete Schneiden. Der Vorteil dieser Scheren liegt genau dort.  Beim Trimmen, z.B. des Schnauzbartes, kann man der Gefahr von Schnittverletzungen entgehen und außerdem durch die gewinkelte Schneide das Barthaar Schräg anstatt kerzengerade trimmen. Zum einen sieht dies schlicht natürlicher und gepflegter aus und zum anderen werden die Spitzen so ausgedünnt.

Durch die vorgelegten 3 Punkte haben wir dir erklärt warum du dir hurtig eine Bartschere, sowie die passenden Ergänzungen zulegen solltest. Mit einer hochwertigen Bartschere wirst du besonders in den Morgenstunden, in denen deine Barthaare Gefahr laufen ihr Eigenleben zu entfalten, stets Herr der Lage.

Doch bedenke, bei Scheren für Haare verhält es sich ähnlich wie bei Scheren, explizit für Tuch und Stoffe. Eine Lange Lebensdauer und die notwendige Schärfe der Schneiden ist nur gewährleistet, wenn du die Schere nur dem ihr ursprünglich zu Teil werdenden Nutzen zuführst und professionell behandelst.

Eine tolle Bartschere zum fairen Preis findest du natürlich in unserem Shop. Also ihr Bärtigen! Ihr wisst was zu tun ist Männer!

Kommentar verfassen